Über uns

Über die Großstadt-Mission

Wir sind ein sozial-diakonisches Unternehmen der Jugendhilfe und Teilhabe mit über 100 Jahren Erfahrung. Unsere circa 250 Mitarbeiter:innen begleiten Menschen mit einer geistigen oder psychischen Behinderung, Kinder und Jugendliche, die vernachlässigt, traumatisiert oder gefährdet sind, und deren Familien. Unser Kernangebot sind Wohnprojekte und Beratungs­angebote in Hamburg und Schleswig-Holstein. Darüber hinaus nehmen wir unsere soziale Verantwortung wahr und engagieren uns mit sozial­räumlichen Projekten in verschiedenen Hamburger Stadtteilen.

Für uns ist Leben bunt und vielfältig. Deshalb nehmen wir Menschen so an, wie sie sind.

Aktuelles

Wanderausstellung – ECHT MEIN RECHT!

Die Großstadt-Mission hatte vom 09.01.2024 für drei Wochen in Prisdorf, Ellernstrang 2 die Türen für die Wanderausstellung – ECHT MEIN RECHT! von der Petze e.V. eröffnet. Sie war bis zum 30. Januar …

Weihnachtspäckchen

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, die bei der Päckchenaktion für ambulant betreute Familien teilgenommen haben. Es kamen so wundervoll verpackte Päckchen und Tüten an. Das Foto ist nur ein …

#ausLiebe: Nacht der Kirchen 2023 - Die GM war dabei!

Am 16.09.2023 fand die diesjährige Nacht der Kirchen in Hamburg statt. In der Petrikirche wurde Kirche und Diakonie zusammengebracht. Unter dem Motto "Verzeihen Sie bitte" verknüpft mit dem …

Gemeinsam Leben gestalten

Im Leitsatz wird unser pädagogischer Ansatz deutlich: „Gemeinsam Leben gestalten“. Wir schauen auf das, was Menschen in ihrer Individualität mitbringen. Stets richten wir den Blick auf vorhandene Ressourcen, um gemeinsam mit unseren Klienten nach Lösungen zu suchen. Unsere Angebote stehen allen Menschen offen, unabhängig von sozialer, nationaler, religiöser Herkunft oder Identität.

Zu unseren Werten

Großstadt-Mission in Zahlen

1920

GEGRÜNDET
und seitdem engagiert in der sozial-diakonischen Arbeit

ca. 250

MITARBEITER:INNEN
sind mit Herz und Hand in unseren Angeboten engagiert

1

STIFTUNG
unterstützt die Ziele unserer Arbeit nachhaltig und planbar

18

STANDORTE IN HAMBURG
in den Stadtteilen Altona, Eimsbüttel, Barmbek und Wandsbek

15

STANDORTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN
vor allem im Kreis Pinneberg

ca. 450

KLIENT:INNEN
begleiten, beraten & betreuen wir in der Teilhabe und Jugendhilfe

ca. 500

MENSCHEN
erreichen wir zudem jährlich über offene Angebote im Sozialraum

Mehr als 100 Jahre Geschichten

Wenn Menschen ihr Herz von Not bewegen lassen, bewirken sie oft Großes. So auch der Gründer unseres Vereins, Wilhelm Müsken, und die Gründerin des ersten Vereinsprojekts, Louise Gottschalg. Beide können sich wahrscheinlich nicht vorstellen, zu welch großem diakonischen Unternehmen ihr beginnendes Engagement vor über 100 Jahren gewachsen ist. Und wie viele Menschen über die Jahre bei uns Hilfe fanden. Grund genug, Neues anzufangen: Wir bleiben jedenfalls weiterhin innovativ.

Von damals bis jetzt
Cookie Hinweis
Unsere Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch solche für externe Medien (Youtube) zu verwenden. Sie können diese Website auch ohne Aktivierung der technisch nicht notwendigen Cookies nutzen. Ihre Einwilligung ist zudem jederzeit in den Einstellungen widerrufbar. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutzerklärung.