In unserem ambulanten Team OHR und HAND im Kreis Pinneberg setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeitende, die sich tagtäglich dafür stark machen, gemeinsam Leben zu gestalten! Werden Sie Teil unseres Teams.

Ihr Gewinn

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in ein gutes Netzwerk und ein motiviertes, nettes Team
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • Qualifizierte Einarbeitung, laufende Fachberatung und Supervision
  • Raum zur persönlichen Weiterentwicklung durch Fortbildung, Angebote zu Spiritualität und Glaube
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach AVR.DD, betriebliche Altersvorsorge, subventioniertes HVV-Ticket

Ihre Aufgaben

  • Ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum von psychisch erkrankten Menschen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Unterstützung bei der Strukturierung des Lebensalltags
  • Entwicklung individueller Assistenzleistungen
  • Professionelle Beziehungsgestaltung zu erwachsenen Menschen mit Behinderung und Mitwirkung an deren Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützung im Prozess der Verselbstständigung
  • Erstellen von Berichten und Mitwirkung in der Teilhabeplanung nach ICF

Ihr Profil

  • Sozialpädagog:in oder vergleichbare Qualifikation
  • Verantwortung und Leidenschaft um das betreute Wohnumfeld für Menschen mit psychischer Behinderung zu gestalten
  • Grundkenntnisse des SGB IX, umfangreiche Fachkenntnisse in der Teilhabe und Jugendhilfe und mit Erfahrung in der Ambulanten Hilfe. Eine Zusatz-
    qualifikation ist wünschenswert.
  • Kenntnisse der verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbilder
  • Hohe soziale Kompetenz, die sich durch sehr gute Team-, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln auszeichnet
  • Eine ressourcen- und lebensweltorientierte Arbeitsweise

Ihre Ansprechpartner:in

Für Fragen steht Ihnen unsere Regionalleiterin Eva-Maria Schäfer unter e.schaefer@grosstadt-mission.de oder 04101-721 87 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail an e.schaefer@grosstadt-mission.de (Anhänge bitte im Pdf-Format)