In unseren Wohngruppen der besonderen Wohnform der Teilhabe setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeitende, die sich tagtäglich dafür stark machen, gemeinsam Leben zu gestalten!
Werden Sie Teil unseres Teams – WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Ihr Gewinn

  • Eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in ein gutes Netzwerk und ein motiviertes, nettes Team
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • Qualifizierte Einarbeitung, laufende Fachberatung und Supervision
  • Raum zur persönlichen Weiterentwicklung durch Fortbildung, Angebote zu Spiritualität und Glaube
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Angemessene Vergütung erfolgt nach AVR-DD, betriebliche Altersvorsorge, subventioniertes HVV-Ticket

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung des Lebensalltages in der WG
  • Bedarfsgerechte, individuelle Assistenzleistungen
  • Entwicklung individueller Assistenzleistungen
  • Professionelle Beziehungsgestaltung zu erwachsenen Menschen mit Behinderung und Unterstützung ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • Begleitung im Prozess der Verselbstständigung
  • Erstellen von Berichten und Mitwirkung in der Teilhabeplanung nach ICF
  • Umsetzung unseres Konzeptes auf der Grundlage der geltenden gesetzlichen Vorgaben

Ihr Profil

  • Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Fachkenntnisse der besonderen Wohnform der Teilhabe
  • Verantwortung und Leidenschaft, um das betreute Wohnumfeld für und mit Menschen mit Behinderung zu gestalten
  • Hohe soziale Kompetenz, die sich durch sehr gute Team-, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln auszeichnet
  • Eine ressourcen- und lebensweltorientierte Arbeitsweise

Ihre Ansprechpartner:in

Mehr Infos über die Großstadt-Mission: www.grosstadt-mission.de

Für Fragen steht Ihnen die Regionalleiterin Eva-Maria Schäfer gern zur Verfügung. Erreichbar über e.schaefer@grosstadt-mission.de oder 04101 721 87.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.07.2024 per Mail an e.schaefer@grosstadt-mission.de. (Anhänge bitte im Pdf-Format)