In den stationären und ambulanten Erziehungshilfen der Hansestadt setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeitende, die sich tagtäglich dafür stark machen, gemeinsam Leben zu gestalten!
Werden Sie Teil unseres Teams – WIR FREUEN UNS AUF SIE!
Aktuell suchen wir für unser traumapädagogisch orientiertes Wohnprojekt Ackerstieg in Hamburg-Lurup
Verstärkung für unser Team im Schichtdienst.

Ihr Gewinn

  • Schöne Arbeits- und Lebensorte, eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in ein gutes Netzwerk und ein hochengagiertes Team
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes,
    die Gemeinschaft der Mitarbeitenden findet Platz in gemeinsamen Aktivitäten und fachlichem Arbeiten
  • Qualifizierte Einarbeitung, laufende Fachberatung und Supervision
  • Raum zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Angebote zu Spiritualität und Glaube
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Vergütung erfolgt nach KTD, betriebliche Altersvorsorge, subventioniertes HVV-Ticket

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung des Lebensalltages in der WG, Gestaltung von Gruppenprozessen
  • Professionelle Beziehungsgestaltung zu Kindern und Jugendlichen und Mitwirkung an
    deren Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützung im Prozess der Verselbstständigung
  • Organisation und Durchführung von freizeit-pädagogischen Angeboten
  • Kooperation mit allen am Erziehungsprozess Beteiligten und im Sozialraum
  • Erstellung von Berichten und Mitwirkung in der Hilfeplanung

Ihr Profil

  • BA, MA, Diplom oder vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten, Verantwortung und Leidenschaft um das „rund um die Uhr“ betreute Wohnumfeld für
    Kinder und Jugendliche zu gestalten
  • Hohe soziale Kompetenz, die sich durch sehr gute Team-, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln auszeichnet
  • Eine ressourcen- und lebensweltorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an traumapädagogischem Arbeiten

Ihre Ansprechpartner:in

Mehr Infos über die Großstadt-Mission: www.grosstadt-mission.de

Für Fragen steht Ihnen die Bereichsleitung Martina Mohr gern zur Verfügung. Erreichbar über m.mohr@grosstadt-mission.de oder 040 897158-70.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail bis zum 31.07.2024 an m.mohr@grosstadt-mission.de. (Anhänge bitte im Pdf-Format)